Der Weinhof

``Unsere vulkanischen Böden bieten beste Voraussetzungen für hervorragende Weine.``

Stefan Reichmann

Wenn in Khünegg, hoch oben auf einem Hügel nahe der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach, saftige Trauben zu köstlichen Weinen verarbeitet werden, dann haben wir garantiert unsere Hände mit im Spiel.

Wir, das sind Eduard und Helga sowie Stefan und Christine. Der vinifikation fruchtig frischer, sowei kräftig und vollmundiger Weiß- beziehungsweise Rotweine gilt unsere ganze Leidenschaft. Tatsächlich ist unser Weinhof Reichmann ein Traditionsbetrieb, der erstmalig in der Josephinischen Landesaufnahme von 1787 Erwähnung fand. Entsprechend widmet sich unsere Familie bereits seit vielen Generationen der Kunst der Vinifikation. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt hat der Winzer Eduard – genannt Edi – die Führung unseres Hofs inne.

Er kümmert sich um die sorgfältige Bewirtschaftung der Weingärten und wird dabei seit 2007 von seinem Sohn, dem Jungwinzer Stefan, unterstützt. Wir legen allergrößten Wert darauf, die Natur, in deren Mitte unser Weinbaubetrieb beheimatet ist, zu schützen, und agieren demnach im vollkommenen Einklang mit ihr.

Zur Gewinnung gesunden Traubenmaterials und hochwertiger Weine sind rigorose Laubarbeit und die Ertragsbegrenzung in den Weingärten wesentliche Voraussetzungen, die wir selbstverständlich zu 100 Prozent erfüllen.

Durch unseren bis ins winzigste Detail wohlüberlegten und gepflegten Weinanbau entstehen die edlen Tropfen, für die wir zu unserem Stolz nationale und internationale Auszeichnungen ernten. Zudem ist unser Hof Mitglied des Vereins „Winzer Vulkanland Steiermark“, in dessen Fokus die stetige Qualitätssteigerung, Nachhaltigkeit im Umgang mit der Natur sowie der Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Winzern stehen. Dieser Philosophie fühlen wir uns sehr verbunden.

Über Generationen hin weg.

Wir laden Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich ein, unseren Traditionsbetrieb in der Südoststeiermark zu besuchen und die aktuellen Weine zu verkosten – beim gemütlichen Zusammensitzen unter der Laube, umgeben von typisch steirischen Klängen, mit Blick auf ein eindrucksvoll idyllisches Naturpanorama.

Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Vereinstreffen oder die Firmenfeier auf unserem Weinhof Reichmann zu veranstalten.

Auf Wunsch organisieren wir für Sie eine kommentierte Weinverkostung einschließlich einer Führung durch unsere Weingärten und den Keller. In unserem neu gestalteten Degustationsraum, in dem Sie ein einzigartiges Ambiente erwartet, finden bis zu 48 Personen Platz.

Wein, wie er sein soll.

Liebe Weingourmets, stellen Sie sich vor Ihrem geistigen Auge zunächst die Steiermark vor und grenzen Sie das Gebiet anschließend auf die Südoststeiermark ein.

Willkommen im Steirischen Vulkanland!

Die traumhafte Landschaft der Region, die ihren Namen den nach Millionen von Jahren heute immer noch als Hügel sichtbaren Vulkanresten verdankt, lässt sich mit Worten kaum beschreiben. Nur wer die herrlichen Weinhänge in diesen Gefilden schon einmal zu jeder der vier Jahreszeiten bewundern durfte, kann sich wirklich ein Bild machen von dem phänomenalen Terrain.

Mittendrin in dieser prächtigen Szenerie ist jedenfalls das Weindorf St. Peter am Ottersbach angesiedelt und über ebendiesem Khünegg. In dem auf 380 Metern Seehöhe gelegenen Örtchen gibt es lediglich etwa 100 Einwohner, die sich auf 30 Haushalte verteilen. Einer derselben ist unser Traditionsbetrieb. Edi und Stefan genießen jeden Moment, den sie auf der sechs Hektar großen Rebfläche verbringen, um die Vorbereitungen zu treffen für exzellente Jahrgänge der verschiedenen Sorten – seien es Welschriesling, Weißburgunder und Chardonnay oder Ruländer, Sämling 88, Sauvignon blanc und Zweigelt.

Der Arbeitsgenuss rührt sicherlich nicht zuletzt daher, dass die Trauben, welche für die vollendeten Qualitätsweine verantwortlich sind, auf optimal beschaffenen Böden in einer klimatisch exzellenten Lage gedeihen.

Bei der Handlese der Früchte gehen Edi und Stefan besonders umsichtig und genau vor, um Ihnen schließlich und endlich nur das Beste vom Besten anzubieten.

 

Krug_WeinhofReichmann